Mânchmâl...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedichte von mir
  Gedichte von anderen
  Texte
  Freunde
  Tod
  Zitate
  Andere über mich
  Quiz
  Bilder & Co
  Freak!?
  Ringgedicht
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Vivis HP
   Aus dem Leben eines Taugenichts

http://myblog.de/earwen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Glücklicher Mann

Es war eine sternklare Nacht. Ca. 3h.
Der Mann ging leichtfüßig durch die Straßen, blieb gelegentlich stehen, um durch ein Fenster in ein hellbeleuchtetes Zimmer zu sehen.
Zuweilen pfiff er leise eine muntere Melodie vor sich hin.
So schlenderte er weiter, bis er zu dem kleinen See im Park kam, der zu dieser Nachtzeit verlassen da lag.
Er setzte sich auf eine Bank, sah zum Mond hinauf und schloß die Augen.
Seine Hand fuhr in die Innentasche seines Mantels, hin zu dem Foto und dem Brief.
Er lächelte und seufzte.
Dann stand er auf, schmiss noch ein paar Kiesel in den See, die glucksend versanken und noch eine Weile kleine Kreise auf der Oberfläche hinterließen.
Schließlich ging er summend weiter.
Er kam zu einer Brücke, die über eine Schnellstraße führte, die jedoch zu diesem Zeitpunkt unbefahren war.
Er lehnte sich weit über das Geländer, blickte verträumt gen Horizont, atmete die frische Frühlingsluft tief ein, nahm seinen Hut vom Kopf und drehte ihn nachdenklich in seinen Händen.
Mit einem Schulterzucken warf er ihn weit von sich, lächelte...
und sprang hinterher.

Noch im Fallen fing er an zu Lachen, leicht und froh, dann verstummte er.

Ihr wollt wissen, was war?
Ist das nicht augenscheinlich?
Der Mann war glücklich. So glücklich, wie schon lange nicht mehr.
Er war schon oft glücklich gewesen, sehr sogar und um so tiefer traf ihn jedesmal der Schmerz, wenn er sein Glück wieder verlor.
Eine Berg- und Talbahnfahrt von Glück und Schmerz,...Verlust.
Diesmal sollte es anders sein.
Er war noch nie so glücklich gewesen, wie an diesem Tag, also dachte er sich: "Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist!" und tat es.

Bloß den Dreck darf jetzt ein anderer wegmachen...



1.6.06 15:11


~anklammer~

ahhh,klein Princes ist da und die kleine Stute ist sooooo goldig,sie kam gestern morgen auf die Welt und ist echt ein kleiner Sonnenschein. Eva und ich haben sie gestern schon gestreichelt und geknuddelt. Die ersten Tage sind die Fohlen ja immer am goldigsten. Und heute muss ich unbedingt Bilder machen von der Kleinen,sie ist einfach zu goldig und bevor sie groß wird,muss man sie auf Fotos festhalten^^

Dann werde ich mit Sascha eine schöne Runde in die Halle gehen und ihn dann noch ne Weile in die Box stellen,währned ich Ursula Reitunterricht geben,da kann er in Ruhe fressen und schlafen ~hihi~ mein kleiner Dicker,von ihm mach ich auch noch ein paar Bildchen.

2.6.06 19:26


Party

So,gestern war ich erst mit Sascha eine schöne Runde um Gelände und dann war ich mit Dietmar und Eva noch in Seibersbach und das Fohlen ist so süß ôo braun-weiß-gescheckt und gerade einen Tag älter als unser Fohlen,und auch schon voll aufgeweckt. Echt putzig und wir hams gleich ein bisschen gekrault,dann bin ich aber Frau Braun geritten währned Dietmar Eva geholfen hat ~rumhops~deswegen fahre ich so gerne mit und es ist eh immer lustig mit den Reitersleuten...wie heute abend,da feiert Mäx Geburtstag und das wird voll schön werden...Samba, Latino, Salsa, live cooking, Cocktail Party ~strahl~ und das beste ist mein Papa fährt mich hin und holt mich auch wieder ab,d.h. ich kann wenigstens etwas trinken, sonst wär das echt blöd gewesen,wenn ich mim Auto dagewesen wäre. Dann hätte ich nichts trinken können und bei einer Cocktailparty wäre das echt blöde ~grins~
Also werdet ihr mich für eine lange Weile los sein,da ich Montag hff auch auf Achse sein werde,bzw wieder Chemie lernen werden, aber ich finds gut, viel unternehmen wirkt sich positiv aufs Gemüt aus XD
Und bald bin ich Tage weg,wir fahren zu Dietmar nach Kreuth,wenn er aufm Derby ist mit Max und Frau Braun.Wir müssen ihn ja kräftig anfeuern,damit er alles gewinnt^^


Zum Schluss noch ein Bildchen von Sascha^^
4.6.06 10:11


Idealer Partner ôo

Jaja,heute war es eine echt lustige Biostunde und eine Erholung nach 4 Stunden dummer Chemiearbeit ~seufz~aber es war meine letzte Chemiearbeit ~rumhobs wie blöd~deswegen bin ich trotzdem glücklich,weil es endlich vorbei ist und ich nie wieder Chemie paucken muss.
Aber wieder zurück zu Bio ~grins~ Wir machen ab heute das Thema Sexualverhalten ôo und nunja "was für Charaktereigenschaften soll euer Partner haben?" ôo eigentlich eine gute Frage,aber die Antworten warn echt super^^

Was Frauen haben sollten/wie sie sein sollten:
-Beweglichkeit XD <~~so genial
-breites Becken <~~~geburtsfreudig ôo
-nett
-intelligent
-humorvoll
-gute Figur/Proportionen
-sportlich
-kleiner <~~~wieso dass? ôo
-jünger <~~~das war ja eh klar....

Und dasselbe für Männer:
-treu <~~~jaha das alleraller wichtigste
-ehrlich, nicht verletzend <~~~also doch nichts mit wirklich treu und ehrlich
-gut aussend, attracktiv
-charakterstark
-breite Schultern <~~~wieso dass?
-intelligent
-sportlich
-humorvoll
-muskulös <~~~aber auch kein Muskelprotz
-größer <~~~ Beschützer ^^
-älter <~~~Mit dem Alter kommt die Weisheit?!
-verständnisvoll

Jaja,dass waren alle Punkte und manche sind echt eigenartig und auf manche würde ich niemals kommen^^

6.6.06 13:45


Träume







Was fuer Traeume hast du?




Bessere Traeume!
Take this quiz!








Quizilla |
Join

| Make A Quiz | More Quizzes | Grab Code

7.6.06 20:18


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung